Information
ADAC e.V.
15. Wettbewerb des ADAC für Städte und Gemeinden
"Kinder sicher unterwegs in Städten"
Aussschreibung und Preisverleihung/Fachsymposium
- Konzeption und Organisation -

Download der Dokumentation

Ausschreibung

Download der Dokumentation

Anmeldung Fachsymposium



Der ADAC widmete seinen 15. Wettbewerb für Städte und Gemeinden "Kinder sicher unterwegs in Städten" in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund, dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat, der Deutschen Verkehrswacht und dem Deutschen Kinderhilfswerk unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung speziell Kindern als besonders sensibler und schutzbedürftiger Gruppe Verkehrsteilnehmer.
Der
Wettbewerb richtete sich bundesweit an Kommunen und gleichermaßen an Arbeitsgemeinschaften zwischen Kommunen und lokalen Initiativen/Vereinen/Verbänden, die sich dem Thema Verkehrssicherheit widmen: sie waren eingeladen, sich mit ihren erfolgreichen Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für Kinder am Wettbewerb zu beteiligen.

86 Städte folgten diesem Aufruf und reichten 126 Bewerbungen ein. Eine interdisziplinäre Jury ermittelte die Preisträger, die im Rahmen eines Festaktes mit anschließendem Fachsymposium am 28.10.2008 ausgezeichnet werden.

In enger Abstimmung mit dem ADAC
- erarbeitete das SVK die 5 ausgeschriebenen Aktionsfelder Stadt- und Verkehrsplanung, Verkehrsinfrastruktur, Schülerverkehr, Kommunikation/Information, Integration/Kooperation
- konzipierte die Rahmenbedingungen für den Wettbewerb,
- betreute die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen,
- organisierte die Preisverleihung sowie das rahmengebende
- Fachsymposium mit Referent/innen, die das Thema unter den Gesichtspunkten Werbung, Medizin, Psychologie und Betriebswirtschaft beleuchten.

Am 28.10.2008 werden die Siegerstädte im Museum für Kommunikation ausgezeichnet.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich durch die Vorstellung der ausgezeichenten Beiträge zur Erhöhung der Verkehrssicherheit in ihrer täglichen Arbeit inspirieren zu lassen.

Download Anmeldung


Messe
 
Kongress
 
Rahmenprogramm
 
Fahrradsommer