Stadt Bad Lippspringe
Senneradweg - Wegweisung für den Radverkehr
- Erstellung eines Leitsystems -

Der Großraum Bad Lippspringe/Paderborn/Detmold/Bielefeld/Gütersloh bietet mit seiner Vielfalt und seinen Qualitäten einen attraktiven Lebensraum. Über seine Bekanntheit als Wirtschaftsstandort hinaus soll sein Reichtum auf den Gebieten Natur und Landschaft, Freizeit und Erholung sowie Kunst, Kultur und Sport in besonderer Weise in die Öffentlichkeit getragen und zu einem abgerundeten Angebot entwickelt werden. Die weichen Standortfaktoren spielen nicht nur für die Zufriedenheit der ortsansässigen Bevölkerung, sondern auch bei der Anwerbung anspruchsvoller Firmen und hochqualifizierter Arbeitskräfte eine immer größere Rolle.

Deshalb wird von der Region das touristische Marketingkonzept "Senne-Radweg" als ein wichtiger Baustein initiiert.

Der Senne-Radweg verläuft um den Truppenübungsplatz und verbindet die Kreise Paderborn, Lippe und Gütersloh.

Das SVK erarbeitet als ersten Arbeitsschritt des Gesamtkonzeptes eine wegweisende Beschilderung für den Radverkehr im Design und entsprechend den Qualitätsstandards des Radverkehrsnetzes NRW. Bestandteil der Arbeiten sind: Auswahl und Befahrung der Streckenführung, Prüfung hinsichtlich der durchgängigen Befahrbarkeit der Route, Standortdefinition der Wegweiser (textlich und fotografisch), Zielplanung, Erstellung des Wegweisungskatasters.

Planungsgebiet
 
Naturraum Senne
 
Wegweisung
 
Wegweisung