Landeshauptstadt München
Bewerbung um die Ausrichtung der Velo-city-Konferenz 2007
- Erstellung der Bewerbungsunterlagen, fachliche Betreuung -

Die Landeshauptstadt München engagiert sich seit vielen Jahren in der Förderung des Radverkehrs. Das Resultat dieser umfangreichen Initiativen der Stadtverwaltung München ist ein modal split von 10 % Radverkehrsanteil am Gesamtverkehrsaufkommen. Damit kommt der Landeshauptstadt schon heute innerhalb Deutschlands bei den fahrradfreundlichen Großstädten eine Spitzenposition zu.

Das Ziel

Vor diesem Hintergrund ist es politisches Ziel der Landeshauptstadt, diesen erfreulichen Trend mit vereinten Kräften weiter zu fördern und noch mehr Bürgerinnen und Bürger zum Radeln zu bewegen. Die Landeshauptstadt möchte fahrradfreundlichste Großstadt Deutschlands werden.

Ein wichtiger Baustein: Die Velo-city-Konferenz

Zwangsläufig bedarf dieses ehrgeizige Ziel zur Kommunikation nach innen und außen klarer und prägnanter Zeichen, die diesen Weg dokumentieren und als Identifikationsmerkmal erlebbar machen. Daher beabsichtigt die Landeshauptstadt München, sich für die Ausrichtung der internationalen Velo-city-Konferenz im Jahr 2007 zu bewerben.

Diese international anerkannte Fachkonferenz bemüht sich, neben dem originären Ziel der Radverkehrsförderung ebenfalls Frage- und Aufgabenstellungen zu thematisieren, welche in engem Zusammenhang mit dem Verkehrsmittel Fahrrad stehen. Zielgruppe der Konferenz sind neben Verkehrsplanern, Funktionären und Mitgliedern von Fahrradverbänden auch Politiker, Wissenschaftler, Mediziner, Tourismusfachleute, Stadtplaner etc. Das Konzept erfreut sich wachsender Beliebtheit, so dass in den letzten Jahren ca. 500-700 Delegierte aus mehr als 40 Ländern der Welt an diesem Kongress teilnahmen.

Die Bewerbung

Das SVK erarbeitete daher im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München die für die Evaluation als gastgebende Stadt der Velo-city-Konferenz 2007 geforderte Kurzbewerbung und reichte diese im Dezember 2004 beim Velo-city-Council ein. Im Januar erhielt München daraufhin die erfreuliche Nachricht, gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Bologna/Ferrara die Endauswahl der letzten zwei Bewerber erreicht zu haben.

Im nun folgenden Schritt der Bewerbung besuchte der Velo-city-Series-Director, Mr. Oliver Hatch, die Bewerberstädte und verschaffte sich persönlich einen Eindruck von den Bewerberstädten, dem Konferenzkonzept und den zur Verfügung stehenden Konferenzorten.

Am 14.01.2005 hieß die Stadt München Mr. Hatch gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der unterschiedlichen die Velo-city-Konferenz unterstützenden Interessensgruppen willkommen:

- Oberbürgermeister Christian Ude,

- Bürgermeister Hep Monatzeder,

- Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen,

- Zweirad-Industrie-Verband,

- Bayerisches Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz,

- ADFC-Landesverband,

- Münchner Verkehrsverbund (MVV),

- Stadtwerke München, Unternehmensbereich Verkehr (SWM).

Das Programm beinhaltete nach einer Begrüßung im Rathaus der Stadt München und dem Pressetermin vor dem Rathaus eine ca. 1-stündige Radtour durch München mit Besichtigung und Erläuterung ausgewählter Radverkehrsprojekte. Nach dem Mittagessen schloss sich eine Präsentation der Bewerbungsinhalte und eine Diskussion im Rathaus an.

So konnte Mr. Hatch ein aussagekräftiger Eindruck der radverkehrspolitischen Ziele der Stadt München vermittelt werden, zu deren Erreichen die Ausrichtung der Velo-city-Konferenz 2007 in München einen wichtigen Beitrag leisten würde.

Bis Mitte Februar erarbeitete das SVK die für den nächsten Schritt erforderliche Langversion der Bewerbungsunterlagen, die ebenfalls beim Velo-city-Council eingereicht wurden.

Die Entscheidung

Am 29. April erhielt die Stadt München durch dasVelo-city-Council den Zuschlag zur Ausrichtung der Velo-city-Konferenz 2007.

Weiterführende Informationen:

- Bilder zur Bereisung der Stadt München anlässlich des Besuchs des Velo-city Series-Director Mr. Oliver Hatch
- Bilder der Velo-city-Konferenz 2005 in Dublin
- offizielle Website der Velo-city-Konferenz 2007

 
Radstadtführung