Verkehrsplanung
Stadt Wegberg
Radverkehrsplanung
- Analyse und Planung -

Die Stadt Wegberg beabsichtigt zukünftig eine grundsätzliche Verbesserung der Situation für den Fahrradverkehr, indem sukzessive flächendeckend attraktive Rahmenbedingungen für den Fahrradverkehr geschaffen werden. Ziel ist es, in der Stadt Wegberg ein fahrradfreundliches Klima zu schaffen und damit den heutigen modal split zugunsten des Umweltverbundes zu verändern.

Die Planungen werden in folgenden Arbeitsschritten und in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber erstellt:
- Bestandsanalyse/Sofortprogramm,
- Netzplanung/Maßnahmenkonzept,
- ergänzende Infrastruktur
- Umsetzungskonzept.

Der Planungsprozess zeichnet sich durch eine kontinuierliche und enge Zusammenarbeit mit der Wegberger Bürgerschaft in Form von öffentlichen Bürgerveranstaltungen und einem projektbegleitenden Arbeitskreis aus.


Bürgerbeteiligung
 
Ausschnitt Mängel
 
Ausschnitt idealtypisch
 
Ausschnitt Netz